Über uns

Wir lIe­ben unse­re wun­der­schö­ne Berg­land­schaft und bemü­hen uns die­se auch zu erhal­ten.

Tätig­kei­ten

Wege und Stei­ge

Unse­re Sek­ti­on betreut ca. 500km Wan­der­we­ge und Stei­ge in den Fisch­au­er Vor­ber­gen, der Rosa­lia und auf der Hohen Wand. Auf der Hohen Wand zäh­len dazu eini­ge der belieb­tes­ten Anstie­ge wie der Völ­le­rin Steig, der Hansl­steig oder der Lei­terl­steig. Auch für eini­ge Steig­an­la­gen in Höh­len sind wir ver­ant­wort­lich.
Die Wege und Steig­an­la­gen wer­den von uns mar­kiert und instand gehal­ten. Dabei wer­den etwa umge­stürz­te Bäu­me ent­fernt, locke­re und defek­te Steig­hil­fen repa­riert und ersetzt, Wege saniert etc.

Schutz­hüt­te

Unse­re Sek­ti­on besitzt die Wil­helm-Eicher­thüt­te auf der Hohen Wand die für den Betrieb ver­pach­tet wird. Der Ver­ein küm­mert sich um die Instand­hal­tung und Sanie­rung der Hüt­te. Die Hüt­te bie­tet auch Über­nach­tungs­mög­lich­kei­ten. Wir freu­en uns auf dei­nen Besuch

Ver­an­stal­tun­gen
Wir bie­ten fast das gan­ze Jahr über ein Abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm für unse­re Mit­glie­der bestehend aus geführ­ten Wan­de­run­gen, Rad­tou­ren, Mehr­ta­ges­fahr­ten, Exkur­sio­nen und Klet­ter­kur­sen.

Wer wir sind

Der Vor­stand unser Sek­ti­on

Das 10 Per­so­nen umfas­sen­de Vor­stands­team wur­de auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung 2022 für eine 3‑jährige Peri­ode bis 2025 neu gewählt.

JoHan­nes Kropf

Obmann, Jugend­be­auf­trag­ter

Son­ja Bin­der

Obmann Stv.in

Fried­rich Käfer

Kas­sier

Karl Szi­ge­thy

Schrift­füh­rer

Ger­hard Vra­betz

Wan­der­wart

Andre­as Dirn­ber­ger

Wan­der­wart

Josef Zwickl

Hüt­ten­wart

Ange­la Ring­ho­fer

Kas­sier Stv.in, Jugend­klet­ter-refe­ren­tin

Hans Laho­da

Mar­kie­rungs­wart

Geschich­te

¹)  Aus einer Wie­ner Neu­städ­ter Tisch­ge­sell­schaft bil­de­te sich im letz­ten Vier­tel des Jah­res 1876 der Wie­ner Neu­städ­ter Tou­ris­ten­klub, der dann im Herbst des Jah­res 1878 eine Sek­ti­on des Öster­rei­chi­schen Tou­ris­ten­klubs in Wien wur­de.

Die Chro­nik berich­tet von ver­schie­de­nen Auf­bau­ar­bei­ten der Sek­ti­on. Es ent­stan­den sei­ner­zeit 3 Aus­sichts­war­ten, fer­ner kann die Sek­ti­on auf den Bau von 2 gro­ßen Schutz­häu­sern hin­wei­sen. Der Bau der Wie­ner Neu­städ­ter Hüt­te ²) im öster­rei­chi­schen Schnee­kar der Zug­spit­ze im Jahr 1884 und die Errich­tung der Wil­helm-Eicher­thüt­te bei der Gro­ßen Kan­zel auf der Hohen Wand im Jahr 1899.

Auch die Fischer­hüt­te ¹) am Hoch­schnee­berg wur­de in Ihrer ursprüng­li­chen Form im Jahr 1885 von der Sek­ti­on Wie­ner Neu­stadt erbaut. 1899 wur­de die Hüt­te an die Zen­tra­le in Wien über­ge­ben.

¹) Aus­zug aus dem Buch „100 Jah­re ÖTK“ (ÖTK Wien 1969)

²) Heu­te im Besitz der ÖTK-Zen­tra­le

Ehren­mit­glie­der

Seit Bestehen unse­rer Sek­ti­on wur­den Mit­glie­der, die sich beson­de­re Ver­diens­te erwar­ben, zu Ehren­mit­glie­dern ernannt. Allen Ehren­mit­glie­dern wird sei­tens der Klub­funk­tio­nä­re höchs­te Aner­ken­nung um ihre Leis­tun­gen für den Klub im wirt­schaft­li­chen oder im gesell­schafts­po­li­ti­schen Bereich zuteil. Ehren­mit­glie­der sind Vor­bil­der für jene, die heu­te die Ver­ant­wor­tung über das Klub­ge­sche­hen tra­gen.

Lis­te der Ehren­mit­glie­der

  • Seit 1886: Alex­an­der Salm­ho­fer, Vor­stand
  • Seit 1894: Prof. Dr. Wil­helm Eichert, Vor­stand
  • Seit 1907: KR. Richard Gra­fen­berg, Vor­stand
  • Seit 1928: OSR.Hermann Bin­der, Vor­stand; Dir. Franz Matras, Prä­si­dent des ÖTK
  • Seit 1929: N.Kementner, Aus­schuss­mit­glied; Rudolf Schla­ma­din­ger, Aus­schuss­mit­glied
  • Seit 1931: Prä­lat Dr. Alo­is Wil­de­nau­er, För­de­rer der Sek­ti­on
  • Seit 1934: Richard Nedl, Hüt­ten­wart der Wr. Neu­städ­ter Hüt­te
  • Seit 1970: Ludo Frisch, Schrift­füh­rer
  • Seit 1972: Otto Benesch, Kas­sen­ver­wal­ter
  • Seit 1982: Dr. Robert Las­naus­ky, lang­jäh­ri­ges Mit­glied
  • Seit 1983: VizeBgm. Alo­is Poll­ak, Vor­stand
  • Seit 1986: Karl Kohl­weis, Vor­stand Stv.
  • Seit 1987: Schul­rä­tin Maria Zvo­na­rich, Kas­sen­ver­wal­te­rin
  • Seit 1993: Wil­li Bab­ka, Wan­der­wart
  • Seit 1997: KR Josef Gieh­sau­er, Vor­stand
  • Seit 1997: Ing. Fer­di­nand Braun­stein, lang­jäh­ri­ges Mit­glied
  • Seit 1997: Franz Blü­mel, lang­jäh­ri­ges Mit­glied
  • Seit 2001: Dir. Ger­hard Scheidl, Kas­sen­ver­wal­ter
  • Seit 2001: Dir. Josef Mol­lay, Vor­stand Stv.
  • Seit 2007: Ing. Johann Hor­vath, Vor­stand, Ehren­vor­stand
  • Seit 2008: Leo­pold Schei­ben­reif
  • Seit 2009: Eli­sa­beth Fritz
  • Seit 2009: Horst Hansch
  • Seit 2009: Johann Wöh­rer
  • Seit 2010: Hans Oster­mann
  • Seit 2010: Her­bert Cubert
  • Seit 2011: Hans Peter Fritz
  • Seit 2019: Franz Dre­scher

Sek­ti­ons­vor­stän­de seit Bestehen des Klubs

1876–1880 Alex­an­der Salm­ho­fer
1880 Johann Sei­ser
1881–1885 Alex­an­der Salm­ho­fer
1885–1902 Prof. Wil­helm Eichert
1902–1913 Prof. J. Jütt­ner
1913–1922 Richard Gra­fen­berg
1922–1944 Her­mann Bin­der
1945 Wegen Kriegs­wir­ren kei­ne Ver­eins­ar­beit
1946–1947 Josef Eid­ler (pro­vi­so­ri­sche Füh­rung)
1948–1955 Anton Rako­vec
1955–1960 Sepp Rauscher
1960–1968 OLG Dr. Her­bert Wes­se­ly
1968–1983 Alo­is Poll­ak
1983–1986 Dr. Oswin Nader
1986–1998 KR Josef Gieh­sau­er
1998–2007 Ing. Johann Hor­vath
2007–2024 Mag. Josef Zwickl
seit 2024 Dr. Johan­nes Kropf