Chronik

Die Wilhelm-Eichert-Hütte bei der Großen Kanzel auf der Hohen Wand wurde von der Sektion Wiener Neustadt im Jahr 1899 erbaut. Benannt ist die Hütte nach Prof. Wilhelm Eichert, Vorstand der Sektion von 1885-1902.

In den Jahren 1905 und 1926 erfolgten größere Um- und Zubauten und 1957-1958 Renovierungsarbeiten.