Klettersteig-Touren, Klettern und Bouldern

am Klettersteig

in der Boulderhalle

 

Klettertreff

Jeden Dienstag ab 17.00 Uhr

Ort: je nach Witterung Indoor (Boulderhalle Area 51 in Neunkirchen) oder Outdoor (variabel: Bad Fischau, Wöllersdorf, Hohe Wand, Scheiblingkirchen, etc.)

Diese Veranstaltung erlaubt allen in Gemeinschaft dem Klettern nachzugehen und ist für alle offen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, ob jung oder alt, Klettern kann jeder lernen.

In der Boulderhalle: Anfänger erhalten eine Einführung und wertvolle Tipps und Tricks, die Grundtechniken werden gezeigt und können gerade beim Bouldern (Klettern in Absprunghöhe, geschützt durch Matten) effizient geübt werden.

Falls Sie selbst, Ihre Kinder oder Enkelkinder Interesse haben das Klettern zu erlernen und auch später am Fels Berge erklimmen wollen, kommen Sie einfach zum Jour Fixe. Sie benötigen anfangs keine Ausrüstung, nur bequeme Kleidung und ein wenig Motivation. Kletterschuhe können um 2€ in der Halle ausgeborgt werden.

Bei Interesse gibt es auch die Möglichkeit in Workshops Seil- und Sicherungstechnik für das sichere Unterwegssein im Fels zu erlernen.

Kontakt:   johannes.kropf@oetk.at

facebook.com/oetkneustadt

Die Kletterkurse finden in der Boulderhalle Area 51 statt. Dies ist keine Seilkletterhalle, wir bouldern (=klettern ohne Seilsicherung) im mit Matten ausgelegten Boulderbereich.

Beachten Sie bitte auch die Homepage www.area-51.at

Adresse: 2620 Neunkirchen, Am Erholungszentrum 6 (zwischen Tennisplatz und Hallenbad).

* * * * * * * * * *

Kletterkurse für Erwachsene (Anfänger oder Fortgeschrittene)

8 Einheiten zu je 1,5 Stunden, € 190,– (Einstieg jederzeit möglich)

Kurszeiten: Mittwoch und Freitag von 19.30 bis 21.00 Uhr

Leitung: Christian Lackner

* * * * * * * * * *

Kinderkletterkurs „Zwergerl“

Alter: 4 – 5 Jahre (max. 6 Kinder)

Kurszeiten: Mittwoch von 15.00 bis 16.00 Uhr (4 Einheiten)

Kosten:  € 50,– inkl. Eintritt,  € 40,– für ÖTK-Mitglieder

Mitzubringen:  * bequeme Kleidung

* Kletterschuhe (können gegen eine Gebühr von € 2,– in der Kletterhalle ausgeliehen werden)

In diesem Zwergerlkurs können die Kinder in einem geschützten Bereich erste Erfahrungen mit dem Klettern in der Halle machen. Anhand von Kletterspielen werden die Grundtechniken des Kletterns vermittelt und die Kinder lernen die verschiedenen Griffarten kennen. Wir erarbeiten gemeinsam eine Route, die wir am Ende des Kurses den Eltern zeigen werden.

* * * * * * * * * *

Kinderkletterkurs „Basic“

Alter: 6 – 10 Jahre (max. 8 Kinder)

Kurszeiten: Mittwoch von 16.00 bis 17.00 Uhr (8 Einheiten)

Kosten:  € 90,– inkl. Eintritt,  € 80,– für ÖTK-Mitglieder

Mitzubringen:  * bequeme Kleidung

* Kletterschuhe (können gegen eine Gebühr von € 2,– in der Kletterhalle ausgeliehen werden)

 

linie-2

 

Aktivitäten und Berichte über unsere jungendliche Sportklettergruppe


Am 21.10.2017 fand der „AK Young Kids Cup“ in Klosterneuburg in Lead statt:

U10 Mini w                                                    U10 Mini m

  1. Nicolini Laurena                                     3. Glavitza-Zoller Noah

                                                                          6. Leitner Tim

U12 Kinder w                                                U12 Kinder m

  1. Pasecker Anika                                       3. Kadas Maxim-Samuel
  2. Vrabetz Tatjana                                       4. Leitner Erik

                                                                           6. Janko Moritz

U14 Schüler w                                               U14 Schüler m

  1. Lackner Lena                                            5. Ringhofer Aaron

      5. Pürzl Lena

Am 22.10.2017 fand die Landesmeisterschaft „LM Bouldern NÖ“ in der Boulderbar in Wien statt:

U16 Jugend B w

     4. Kadas Julia-Aglaia

Am 4.11.2017 fand der für heuer letzte „AK Young CUP“-Bewerb in Klosterneuburg in Bouldern statt:

U14 Schüler w                                               U14 Schüler m

  1. Lackner Lena                                             5. Ringhofer Aaron
  2. Pürzl Lena

U16 Jugend B w

  1. Kadas Julia-Aglaia

Ergebnisse im Detail:  bitte anklicken

AK Young Cup 2017 Ergebnis gesamt

AK Young Cup Klosterneuburg Boulder

AK Young Kids Cup 2017 Ergebnis gesamt

AK Young Kids Cup Klosterneuburg Lead

LM Bouldern NÖ Boulderbar Wien

* * * * * * * * * *

AKYoung und AK YoungKidsCup Neunkirchen am 16.09.2017

Der erste Wettkampf nach der Sommerpause war sehr gut besucht. Unsere Kids brachten durchwegs recht ordentliche Leistungen.

Unsere beiden Wettkampfdebütantinnen Laurena (U 10 – 6. von 14)
und Suri (U 12 – 10. von 19) haben sich für den ersten Wettkampf überhaupt ganz toll geschlagen.
Unsere Jugendsportklettergruppe ist guter Dinge und freut sich schon auf die nächsten
Herausforderungen. Nachstehend noch die Platzierungen:

U10 weiblich Nicolini Laurena 6.
U10 männlich Leitner Tim 8.
Glavitza Zoller Noah 10.
U12 weiblich Vrabetz Tatjana 7.
Pasecker Anika 8.
Stöhr Suri 10.
U12 männlich Janko Moritz 6.
Leitner Erik 8.
U14 weiblich Lackner Lena 8.
Pürzl Lena 10.
U16 weiblich Kadas Julia Aglaia 9.

 

 

 

 

 

Unsere jüngste Kämpferin Laurena beim
Lösen einer schwierigen Aufgabe!

 

 

* * * * * * * * * *

AK young Kids Cup Herzogenburg, Boulderhalle Kraftwerk 11.06.2017

Es geht wieder bergauf mit unseren Kletterkids. Mitterdorf und Imst sind verdaut und das Team ist wieder „voll drauf!“ In der Boulderhalle Kraftwerk warteten jeweils 15 Boulder darauf bezwungen zu werden. Gleich bei den Minis zeigten unsere beiden jüngsten Kletterkids, was sie konnten, Tim bezwang alle 15 Boulder, Noah schaffte immerhin 14 davon.

In der Klasse U12 holte sich Maxim Samuel den 3.Platz, Tatjana verpasste das „Stockerl“um eine Zone und landete auf dem 4.Platz und in der U14 holte sich Aaron den 5.Platz.

Die Platzierungen: U10: Leitner Tim 4., Glavitzer-Zoller Noah 8., U12: Kadas Maxim Samuel 3., Leitner Eric 4., Janko Moritz 7., U14: Lackner Lena 8., Pürzel Lena 9., Ringhofer Aaro

* * * * * * * * * *

Youth Colour Climbing Festival Imst 3.+4.Juni 2017

Am 2. Juni machten sich drei unserer Sportkletterkids auf den Weg nach Tirol zu ihrem ersten internationalen Bewerb im Kletterzentrum Imst. Insgesamt waren mehr als 230 Athleten und Athletinnen aus 22 Ländern am Start. Der Bewerb wurde sowohl in der Halle, als auch im Außen-bereich durchgeführt, wobei die Organisation nicht wirklich optimal war. Keine wirklich Eröffnung und man musste sich wirklich um alles selber kümmern. Die Routen waren sehr anspruchsvoll gesetzt und leider mussten wir feststellen, dass die Teilnehmer aus dem Ausland unseren österreichischen Athleten und Athletinnen weit überlegen waren. So fielen die Platzierung für die Vertreter Österreich und speziell für unser Team eher enttäuschend aus. Obwohl sie bis zum Schluss mit größtem Einsatz kämpften konnten sie sich nur wie folgt platzieren:

Annika Passecker 45., Tatjana Vrabetz 48., Aaron Ringhofer 49.,

Großer Vorsatz der drei Kämpfer: Nächtes Jahr sind wir unter den ersten 10!

* * * * * * * * * *

Staatsmeisterschaft in Mitterdorf am 27.+28.5.2017 in Lead und Speed

Lead: Nach einer tollen Leistung unseres Teams fuhren wir mit den für die österreichische Meisterschaft im Seilklettern qualifizierten Sportkletterkids nach Mitterdorf. Bei herrlichem Wetter wurde im Freien geklettert und die sehr schwierig gesetzten Routen verlangten unseren Athleten und Athletinnen alles ab. Erwartungsgemäß war die Konkurrenz aus dem Westen sehr stark und so konnte sich nur unsere Tatjana fürs Finale qalifizieren, wo sie dann aber leider aufgrund zu geringer Reichweite viel zu früh aufgeben musste und daher nur auf dem 19.Platz landete.

U12: Vrabetz Tatjana 19., Kadas Maxim Samuel 26.,

Janko Moritz 30., U14: Lackner Lena 32.  Pürzel Lena 36.

Speed: Am Nachmittag fand dann die österreichische Meisterschaft im Speed statt, wo unser Team sich bei den Landesmeisterschaften ganz ordentlich positioniert hat. Der Bewerb wurde ziemlich zügig durchgeführt und es stellt sich heraus, das unser Team in dieser Disziplin doch noch einen großen Aufholbedarf hat. Wir können aber trotzdem zufrieden sein, denn trotz eines Sturzes schaffte es unser Maxim Samuel den hervorragenden 5. Platz zu erreichen.

Die Platzierungen unseres Teams: U12: Vrabetz Tatjana 25., Kadas Maxim Samuel 5., Janko Moritz 21., U14: Lackner Lena 27., Lisovets Elvira., Pürzel Lena 31.

* * * * * * * * * *

Trainingslager zu Ostern 2017

 klick…   TLKroatien2017 

 

 

linie-2

 

Kletterturm am Stadtfest in Wiener Neustadt

9. September 2017

Weitere Bilder in unserer Fotogalerie

 

linie-2

 

Klettersteige, Klettertouren mit Robert Strobl

Details entnehmen Sie bitte der Webseite www.strobl-robert.at

 

Schreibe einen Kommentar